Modellbau im Maßstab 1:87 und 1:220
D. Kuhlmann

 



Mit "Tillmanns Loch" haben sich die Mitglieder des Modellbahnvereins

FDE Burscheid zum fünfzigjährigen Bestehen im Jahr 2020 ein Geschenk in H0i gegönnt.

Die zwei Landschaftsgestalter Bruno Kaiser und Dirk Kuhlmann haben dem

nur 143cm x 45cm messenden Exponat ein unverwechselbares Gesicht spendiert.

Anlässlich der " 18. Lahnsteiner Modellbahntage" vom 29.02 - 01.03.2020 wird

"Tillmanns Loch" erstmals in der Öffentlichkeit präsentiert.


 





 

Strandgatan im Maßstab 1:220

Diese kleine Anlage (85 cm x 50 cm) im Maßstab 1:220 beschreibt

eine winzige schwedische Bahnstation irgendwo in der dortigen weiten Natur.

Ein kurzes Abstellgleis und eine Anlagestelle reichen, um den Warenverkehr von der Bahn zum Schiff zu gewährleisten.

"Strandgatan" ist das Resultat eines feinstdetaillierten Umbaus des doch rechten bekannten Exponat "Catharinen Tief". Die Pantografen der E-Loks liegen

wirklichkeitsgetreu am Fahrdraht an und viele Ausstattungsteile stammen aus Kleinserien oder sind Unikate.

Der mit Altholz verzierte "Guckkasten" passt wie selbstverständlich zu seinem

recht marode wirkenden Transportbehälter. In er heutigen Zeit bestimmt das Gesamtbild

einer Modellbahnanlage die Wirkung auf das Publikum.

Auch "Strandgatan" wird in Lahnstein zu sehen sein, jedoch als einmalige Präsentation





Old Port Shop

Die Eisenbahn in den USA, überlange Güterzüge in einsamen und meist
grandiosen Landschaften wechseln sich ab mit verwirrend vielen Gleisfiguren
in endlos wirkenden Industrieanlagen.
Dann noch die großen Bahngesellschaften an der Westküste...
So ist häufig unsere (normale) Vorstellung, natürlich gibt es viel mehr...
und hier setzt der "Old Port Shop" an.
Die Szenerie spielt am äußersten Ende eines großen Hafenareals im
Nordosten der USA.



Dort ist zum Teil die Zeit stehen geblieben und dies zeigt sich natürlich
auch in dem äußerlichen Zustand diverser Bauten.

Der erst Part der zweiteiligen Segmentanlage ist fertig gestellt,…



 Das aktuelle Bild aus der Werkstatt