Modellbau im Maßstab 1:87 und 1:220
D. Kuhlmann

 



Die Eisenbahn in den USA, überlange Güterzüge in einsamen und meist

grandiosen Landschaften wechseln sich ab mit verwirrend vielen Gleisfiguren
in endlos wirkenden Industrieanlagen.
Dann noch die großen Bahngesellschaften an der Westküste...
So ist häufig unsere (normale) Vorstellung, natürlich gibt es viel mehr...
und hier setzt der "Old Port Shop" an.
Die Szenerie spielt am äußersten Ende eines großen Hafenareals im
Nordosten der USA.

Das Layout mit seinen besonderen Geschichten.

 Teil 1 & 2 sind nunmehr nach 3 Jahren Bauzeit fertig gestellt.
Mit dem landschaftlichen Ausbau des eigentlichen Schattenbahnhofes geht es nun in das Finale dieser sehr anderen US-Anlage.

Wie immer, der Bauplan weicht vom späteren Bild ab