Modellbau im Maßstab 1:87 und 1:220
D. Kuhlmann

 

Destruction and redemption


Für das Jahr 2020 war eine Ausstellung der Bilder unter dem oben genannten

Titel geplant, welche aus bekannten Gründen nicht stattfinden kann.

An dieser Stelle ist ein kleiner Teil der Werke zu sehen, welche in erschreckender

Weise mit Mitteln der Verfremdung und Abstraktion die Welt im Wandel

aufzeigen. Die Bilder sollten bei Beginn der Arbeit einen mahnenden Fingerzeig

auf die kommenden Jahrzehnte darstellen…weit gefehlt…wir sind schon da.